Aerodynamik des Flugzeuges: Zweiter Band: Aerodynamik des - download pdf or read online

By o. Professor Dr. phil. Hermann Schlichting, o. Professor Dr.-Ing. Erich Truckenbrodt (auth.)

ISBN-10: 3642569102

ISBN-13: 9783642569104

ISBN-10: 3642631495

ISBN-13: 9783642631498

Gesamtwerk: In diesem Werk der beiden bedeutenden Aerodynamiker wird das gesamte Gebiet der Flugzeugaerodynamik von den Grundlagen bis zu den Entwicklungen der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts in klarer, ingenieursgemäßer shape dargestellt. Das Hauptgewicht liegt dabei auf den physikalisch und technisch wichtigen Sachverhalten. Die erläuterten Berechnungsverfahren werden durch zahlreiche Beispielrechnungen und Abbildungen veranschaulicht sowie durch Vergleich mit experimentellen Werten überprüft. Zweiter Band: Im zweiten Band wird die Theorie des Tragflügels endlicher Spannweite bei inkompressibler Strömung, die Theorie des Tragflügels bei kompressibler Strömung, die Aerodynamik des Rumpfes, der Flügel-Rumpf-Anordnung, der Leitwerke sowie der Ruder und Klappen behandelt.

Show description

Read Online or Download Aerodynamik des Flugzeuges: Zweiter Band: Aerodynamik des Tragflügels (Teil II), des Rumpfes, der Flügel-Rumpf-Anordnung und der Leitwerke PDF

Best german_4 books

Download PDF by Prof. Dr-Ing. Klaus Feldmann, Dipl.-Ing. Stefan Slama, Dr.: Montage strategisch ausrichten — Praxisbeispiele

Um nachhaltige Rationalisierungseffekte realisieren zu können, darf die Montage nicht isoliert reorganisiert werden. Im vorliegenden Buch wird eine ganzheitliche Vorgehensweise zur marktorientierten Ausrichtung der Montage vorgestellt. Es wird beschrieben, wie die Montageprozesse systematisch auf die Wettbewerbs- und Produktstrategie eines Unternehmens abgestimmt werden können.

Read e-book online Datenversorgung komponentenbasierter Informationssysteme PDF

Das vorliegende Buch klassifiziert verschiedene Technologien der Datenversorgung und bewertet sie in Bezug auf ihre Praxistauglichkeit. Dabei geht es nicht einfach um eine weitere Kopplung zu Datenbanksystemen, sondern um den allgemeinen Zugriff auf beliebige Datenquellen (Anwendungssysteme wie SAP, Internet-Sites usw.

Der Bauingenieur in der Praxis: Eine Einführung in die - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Aerodynamik des Flugzeuges: Zweiter Band: Aerodynamik des Tragflügels (Teil II), des Rumpfes, der Flügel-Rumpf-Anordnung und der Leitwerke

Example text

Syrnrnetrische Anstellwinkelverteilung. Fiir die zugehOrige Zirkulationsverteilung gilt 1'" = I'(M + 1)-11" Setzt man dieses in GI. l'. = lX. 1ooa) bvn' Die Kooffizienten bm sind fiir M = 7 in Tab. 1 und fiir M = 15 in Tab. 2 mit angegeben. Antirnetrische Anstellwinkelverteilung. Fiir die zugehorige Zirkulationsverteilung gilt 1'" = -1'(M+1)-rt. Setzt man dieses in GI. l'v = lXv + 2:' bm 1'" n=l 1) M2 - ( v = 1,2, ... ;=M + I-n). 101a) Auch die Koeffizienten b;;: sind in den Tab. 2 angegeben. 1 Die Konvergenz und die Genauigkeit dieses Rechenverfahrens wurde von H.

95) beim Anstellwinkel (X = 1 den \Vert cWi = 1,14. Damit ergibt sich fiir den Fliigel mit konstanter Fliigeltiefe cWi = 1,05 c~/nA, d. h. ein um 5% groBerer induzierter Widerstand als fiir den elliptischen Tragfliigel mit gleichem Seitenverhaltnis. Um den Ein£luB des Seitenverhiiltnisses auf die Auftriebsverteilung zu zeigen, wurden fur drei unverwundene Rechtecktlilgel vom Seiten· verhii1tnis A = 6,9 und 12 die Zirkulationsverteilungen uber Spannweite berechnet. Mit wachsendem A niihert sich die Zirkulationsvertei- 46 VII.

64) ein, so erhalt man die Prandtlsche Integralgleichung fur die dimensionslose Zir1 Gegeniiber Kap. 1 wird die Anstromgeschwindigkeit statt mit V jetzt mit U 00 bezeichnet. 67 a) 3 Schlichting/Truckenbrodt, Aerodynamik, Bd. II, 2. Aufl. 34 VII. x(1) = f(1J) Y(1) [Lit. S. 69) Die dimensionslose Zirkulationsverteilung Y(1) hangt mit der Auftriebsverteilung dAjdy und dem ortlichen Auftriebsbeiwert Ca (y) dAjqoo l (y) dy = unter Beachtung von Gl. 70) Eine wichtige Eigenschaft von Gl. lt man nach Gl.

Download PDF sample

Aerodynamik des Flugzeuges: Zweiter Band: Aerodynamik des Tragflügels (Teil II), des Rumpfes, der Flügel-Rumpf-Anordnung und der Leitwerke by o. Professor Dr. phil. Hermann Schlichting, o. Professor Dr.-Ing. Erich Truckenbrodt (auth.)


by Anthony
4.2

Rated 4.18 of 5 – based on 25 votes