Get Altershypertonie und Begleiterkrankungen PDF

By Prof. Dr. G. A. E. Rudolf, Prof. Dr. H. Vetter, Priv.-Doz. Dr. B. Weißer (auth.)

ISBN-10: 3663016536

ISBN-13: 9783663016533

ISBN-10: 3663016544

ISBN-13: 9783663016540

Show description

Read Online or Download Altershypertonie und Begleiterkrankungen PDF

Best german_8 books

New PDF release: Die Mercerisation der Baumwolle und die Appretur der

This ebook was once digitized and reprinted from the collections of the college of California Libraries. It was once made out of electronic photos created throughout the libraries’ mass digitization efforts. The electronic photos have been wiped clean and ready for printing via computerized approaches. regardless of the cleansing procedure, occasional flaws should still be current that have been a part of the unique paintings itself, or brought in the course of digitization.

Download PDF by H. Winter: Wärmelehre und Chemie: für Kokerei- und Grubenbeamte

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Soziologie der Neurosen: Die Nervösen Störungen in Ihren - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Altershypertonie und Begleiterkrankungen

Sample text

Aufgrund der Häufigkeit atherosklerotischer Veränderungen der Bauchaorta und der Nierenarterien ist bei allen älteren Hypertonikern ein renovaskuläre Hypertonie auszuschließen [3, 4]. Bei der Darstellung der Nierenarterien durch die Ultraschall-DopplerUntersuchung sind in den letzten Jahren Fortschritte gemacht worden, die definitive Diagnose ist jedoch nur durch eine angiographische Untersuchung der Nierenarterien (intraarterielle digitale Subtraktionsangiographie, DSA) zu stellen. Fazit für die Praxis: Auch beim älteren Patienten sollte an eine sekundäre Hypertonie gedacht werden .

Anweisung auf der Rückseite dieses Blattes vorlesen und befolgen ~ 29. Schreiben eines vollständigen Satzes (Rückseite) 30. Nachzeichnen ~ ~ (s. Rückseite) L Gesamtpunktwert Max .. 30. wobei Punktwerte von 20 auf Demenz hinweisen. o- D Beachte: Bei einer erreichten Punktzahl unter 10 ist von einer Bearbeitung weiterer aktiver Testteile abzusehen und sofort auf das Fremd-Rating überzugehen. Rückseite des Blattes 28. Bitte schließen Sie die Augen! 29. _______________________________________________ 30.

Außerdem spielen metabolische Faktoren (pC0 2 und pO) eine wesentliche Rolle. Die Regulation der Hirndurchblutung ist auch von der Fluidität des Blutes abhängig. Sinkt in einem umschriebenen Hirnareal die Durchblutung auf unter 30 % des Normalwertes, treten neurologische Symptome auf. Zuerst wird nur der Funktionsstoffwechsel, später der Strukturstoffwechsel beeinträchtigt. Dann kommt es zu morphologischen Veränderungen der Nervenzellen . Im Ischämiebereich kommt es zur Laktazidose mit der Folge einer Gefäßerweiterung .

Download PDF sample

Altershypertonie und Begleiterkrankungen by Prof. Dr. G. A. E. Rudolf, Prof. Dr. H. Vetter, Priv.-Doz. Dr. B. Weißer (auth.)


by Jason
4.5

Rated 4.97 of 5 – based on 6 votes