Download PDF by Alfred Wilke (auth.): Probleme der Verwaltung im Industriebezirk mit besonderer

By Alfred Wilke (auth.)

ISBN-10: 3662319136

ISBN-13: 9783662319130

ISBN-10: 3662327406

ISBN-13: 9783662327401

Show description

Read Online or Download Probleme der Verwaltung im Industriebezirk mit besonderer Berücksichtigung des rheinisch-westfälischen Kohlendistrikts: Eine verwaltungspolitische Studie PDF

Similar german_13 books

Vorlesungen über Maschinenelemente - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Probleme der Verwaltung im Industriebezirk mit besonderer Berücksichtigung des rheinisch-westfälischen Kohlendistrikts: Eine verwaltungspolitische Studie

Sample text

Bei dem gleichmäßigen industriellen Charakter des Gebietes ist dies nichts Seltenes, hier ist vielmehr ein fruchtbarer Boden für die Bildung umfassender öffentlicher Organisationen,. wie solche z. B. in der Emschergenossenschaft und im Ruhrtalsperrenverein schon früher enstanden sind. Leider ist hier die Wirksamkeit des Gesetzes eine beschränkte. Seine wichtigste Bestimmung ist zweifellos die, wonach unter gewissen Umständen Gemeinden auch wider ihren Willen einem Zweckverband eingefügt werden können; wichtig nicht etwa deswegen, weil Zwang allein zur Bildung solcher Verbände führen könnte - er gäbe gewiß keine gesunde Grundlage für einen wirklich erfolgreichen Zusammenschluß!

Estaltung des reinen Arbeitsvertrages den Schwerpunkt der Kammertätigkeit bilden, und daß die Erörterung dieser empfindlichen Fragen, in denen natürliche Gegensätze zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern obwalten, zu unfruchtbaren Streitigkeiten führt. Es ist nicht abzusehen, wie das Verbot, die Angelegenheiten des einzelnen Betriebes in die Erörterung hineinzuziehen, durchgeführt werden soll. Denn bekanntlich gibt es immer einen Standpunkt, von dem aus jeder einzelne Vorfall als typisch angesehen und zum Ausgangspunkt einer allgemeinen Erörterung gemacht werden kann!

Verbands-Elektrizitätswerken zu und ist auch ebenso notwendig für die Zukunft, namentlich auch, wo es sich um Mitheranziehung der Industrie handelt, wie etwa bei dem jetzt in Angriff genommenen Plane einer Verbandsgründung zur Reinhaltung des Ruhrstromes. Es wäre nur höchst erwünscht, wenn diese naturgemäß den Regierungspräsidenten zufallende anregende und vermittelnde Tätigkeit, die doch wesentlich auf persönlichem Einfluß beruht und durch Handhabung obrigkeitlicher Befugnisse - insbesondere aus den Regalrechten an schifibaren Flüssen - nur hin und wieder erleichtert wird, dadurch eine mächtige Unterstützung empfinge, daß auch wirtschaftlicheMachtmittel vonihmgeltend gemacht werden könnten.

Download PDF sample

Probleme der Verwaltung im Industriebezirk mit besonderer Berücksichtigung des rheinisch-westfälischen Kohlendistrikts: Eine verwaltungspolitische Studie by Alfred Wilke (auth.)


by Thomas
4.5

Rated 4.37 of 5 – based on 50 votes